Kühe liegen im Laufstall

Mutter­gebundene Kälber­aufzucht

Seit dem Einzug in unseren neuen Kuhstall haben wir unsere Kälberhaltung konsequent auf eine Tier individuelle, muttergebundene und ammengestützte Aufzucht umgestellt. Im Detail bedeutet das, alle Kälber die auf dem Hof Tangsehl zur Welt kommen, werden auch hier aufgezogen. So können wir gewährleisten, dass jedes Kalb von der eigenen Mutter aufgezogen wird. Wir melken erst...

Luftbild Tangsehl

SoLaWi

Hauptstandbein und Rückrad ist die Solidarische Landwirschaft, die von uns mit saisonalem, vielfältigem Gemüse, und Milchprodukten, Fleisch und Eiern aus ganzheitlicher regenerativer Tierhaltung versorgt wird. Mitgliedschaft Preise Bitte melden Sie sich telefonisch unter der Nummer 05855 / 1278 oder per E-Mail an info bei uns, um die aktuellen Preise zu erfragen. Wir  wachsen bewusst langsam...

Fortbildung mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF)

„Im Rahmen des mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderten Programms „Weiterbildung in Niedersachsen“ nimmt unsere Mitarbeiterin Karen Brüchert an dem Seminar „Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung“ teil. Durch die 16-wöchige, berufsbegleitende Fortbildung erweitert Karen ihre beruflichen Handlungsfähigkeiten, so dass sie die Kernaufgabe der Qualifizierung und Anleitung von Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen wahrnehmen kann,...

Kühe liegen im Laufstall

Mutter­gebundene Kälber­aufzucht

Seit dem Einzug in unseren neuen Kuhstall haben wir unsere Kälberhaltung konsequent auf eine Tier individuelle, muttergebundene und ammengestützte Aufzucht umgestellt. Im Detail bedeutet das, alle Kälber die auf dem Hof Tangsehl zur Welt kommen, werden auch hier aufgezogen. So können wir gewährleisten, dass jedes Kalb von der eigenen Mutter aufgezogen wird. Wir melken erst...

Blick auf das Brandenburger Tor in Berlin während der Demo "Wir haben es satt!"

Wir haben es satt 2020!

von Gerhard Reil, Referent für die Entwicklung biodynamischer Höfe in Niedersachsen  Zum zehnten Mal trafen sich am 18. Januar 2020 in Berlin Menschen aus der Landwirtwirtschaft und dem Gartenbau, Konsumenten und politisch Engagierte, Sympathisanten aus allen Bereichen rund um die Agrarbranche und Ernährung, Umwelt- und Tierschutz. 27.000 Teilnehmende und 170 Traktoren. Allein 30 Traktoren im...

„Wir haben es satt“

Kommt alle zur Demo „Wir haben es satt“. Wir brauchen jeden der sich für eine Zukunftsfähige Landwirtschaft einsetzt. Wo: BerlinWann: 18. Januar 2020 Es fährt ein Bus ab Tangsehl direkt zur Demonstration in Berlin. Bitte meldet euch bei uns wer mitkommen möchte! Unser Gemüsegärtner hat ein Interview für „Wir haben es satt“ gegeben und dieses...

Tangsehl gewinnt die silberen Käsharfe

Silberne Käseharfe

Die Käserei auf dem Hof Tangsehl gewinnt die „silberne Käsharfe“ im bundesweiten Wettbewerb! Wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass wir bei dem vom „Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e. V.“ bei der letzten bundesweiten Käseprüfung für Hofkäsereien den zweiten Platz belegt haben und somit die silberne Käsharfe erhalten werden. Die Preisverleihung wird...

Herbst-Hoffest

Am Samstag, 05. Oktober 2019 ab 12 Uhr findet unser Hoffest statt! Das Hoffest ist eine gute Gelegenheit vieles über den Hof Tangsehl, die Menschen und das Modell der solidarischen Landwirtschaft zu erfahren. Feiert mit uns und lasst es euch kulinarisch und musikalisch gut gehen. Ihr seit herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf euch! Hier...

Salatfelder

Impressionen

Gärtnerei Käserei Tiere Ökologische Landwirtschaft

Scroll to top