Fortbildung mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF)

„Im Rahmen des mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderten Programms „Weiterbildung in Niedersachsen“ nimmt unsere Mitarbeiterin Karen Brüchert an dem Seminar „Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung“ teil. Durch die 16-wöchige, berufsbegleitende Fortbildung erweitert Karen ihre beruflichen Handlungsfähigkeiten, so dass sie die Kernaufgabe der Qualifizierung und Anleitung von Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen wahrnehmen kann, damit diese ihre Leistungs- und Erwerbsfähigkeit wiedergewinnen können. Dabei werden kommunikative, soziale, technische, rechtliche, sowie arbeits- und sonderpädagogische Kompetenzen trainiert.“